Über uns: Decker Meteorite-Museum - The Word of Meteorites since 2011

Inhaber des Decker Meteorite-Museum Stephan & Gabriele Decker mit dem Highlight und Herzstück der Ausstellung, der 43 kg schwere Campo del Cielo Eisenmeteorit aus Argentinien.
Inhaber des Decker Meteorite-Museum Stephan & Gabriele Decker mit dem Highlight und Herzstück der Ausstellung, der 43 kg schwere Campo del Cielo Eisenmeteorit aus Argentinien.

Herzlich Willkommen in unserem Decker Meteorite-Museum. Wir sind Gabriele und Stephan Decker und Meteoriten sind unsere Welt, Passion und Leidenschaft und nun schon seit fast 20 Jahren nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Kurz nach dem Beginn unserer Leidenschaft für Meteoritengestein haben wir uns überlegt, wie wir unsere private und über die Jahre immer größer gewordene Sammlung an Meteoriten und Impaktite der Öffentlichkeit zu Verfügung stellen könnten. Am 27. August 2011 war es schließlich soweit und wir haben in Oberwesel am romantischen Mittelrhein, welcher zum UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zählt, unser weltweit einzigartiges Meteoriten-Museum eröffnet. Ganz nach dem Motto "The Word of Meteorites since 2011" können Sie sich in unserem Meteorite-Museum of Art auf über 200 m² künstlerische Wandgestaltung einen tiefen Blick in die Welt der Meteoriten und Sternschnuppen verschaffen. Neben einer integrierten Bilder- und Kunstgalerie können Sie unterschiedliche Meteoriten-Exponate, welche aus dem Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars stammen, betrachten.
Von Meteoriten bis hin zu Impaktgestein finden Sie alles in unseren liebevoll gestalteten und perfekt ausgeleuchteten Vitrinen. Lassen Sie sich durch die harmonischen und klimatisierten Innenräume in einem pastellfarbenen Ambiente in die einzigartige Welt der Meteoriten und Sternschnuppen entführen.

 

>>> Mit diesem Museum möchten wir das Interesse an außerirdischem Gestein in Ihnen wecken. <<<

Unsere Exponate & Ausstellung mit Meteoriten: Von "A" wie Ataxit über "M" wie Mond und Mars Meteorit bis "S" wie Sternschnuppe

Von Meteoriten der verschiedenen Meteoritenklassen wie Ataxite, Hexaedrite, Oktaedrite, Achondrite, Chondrite sowie Pallasite und Mesosiderite bis hin zu Impaktite wie Impaktschmelzgesteine zu denen die Tektite (z.B. Moldavit, Indochinit, etc.) und Impaktgläser (z.B. Libysches Wüstenglas) zählen finden und erfahren Sie alles in unserem liebevoll gestalteten Museum und perfekt ausgeleuchteten Vitrinen. Zu unseren besonderen Ausstellungsstücken zählen unter anderem auch echte Mond Meteoriten und Mars Meteoriten. Betrachten Sie echtes Mondgestein unseres Erdtrabanten sowie Marsgestein vom roten Planet. Natürlich erfahren Sie auch alles über eine Sternschnuppe und die Entstehung ihrer Leuchterscheinung.
Da wir in engem Kontakt mit Meteoritenjägern und Meteoritensammlern aus aller Welt stehen sowie mit Universitäten und sogar der NASA zusammenarbeiten, können wir eine Klassifikation neuer und eigener Meteoriten durchführen und diese exklusiv für Sie in unserem Museum auslegen und in unserem Decker Meteorite-Shop zum Kauf anbieten.
Über die Jahre wurden auch einige private und öffentliche Fernsehsender, Radiosender und lokale Zeitungsverlage auf uns aufmerksam. Hier waren wir Teil sehr informtiver Berichte und spannender Experimente. Unter anderem wurde die Frage gestellt, ob man eine Sternschnuppe oder Sternenstaub in Oberwesel kaufen kann.
Natürlich erfahren Sie auch viele Informationen zu den einzelnen Meteoritenarten wie Eisenmeteoriten, Steinmeteoriten und Stein-Eisen-Meteoriten. Nach dem Besuch und der Erkundung unseres faszinierenden Museums kennen Sie auch den Unterschied zwischen einem Meteor, Sternschnuppe und Meteorit. Und für Fragen stehen wir Ihnen natürlich während Ihres Besuchs gerne zu Verfügung. Lassen Sie sich durch die harmonischen und klimatisierten Innenräume in einem pastellfarbenen Ambiente in die einzigartige Welt der extraterrestrischen Materie entführen.

Meteoriten betrachten: Bestaunen Sie unsere vielen Meteoriten und berühren Sie unseren 43 kg schweren Campo del Cielo Meteorit

Wir geben Ihnen in unserem Museum die Möglichkeit, die ca. 4,6 Milliarden Jahre alte extraterrestrisch Materie in Augenschein zu nehmen und alles über dieses Gestein zu lernen. Wir möchten Ihnen diese faszinierenden Steine aus dem All näher bringen und Faszination in Ihnen wecken.
Im Hauptraum des weltweit einzigartigen Meteoriten-Museums steht das Highlight und Herzstück unserer Ausstellung: Der 43 kg schwere Campo des Cielo Eisenmeteorit, welcher im Jahr 1576 in Argentinien gefunden wurde. Massiv auf einem Sandsteinsockel verankert, glänzt der schwere Brocken durch die gesamte Ausstellung - Berühren erwünscht! Erleben Sie unsere Ausstellung mit allen Sinnen.

Meteoriten entdecken: Gehen Sie auf Meteoriten-Entdeckung und finden Sie unsere versteckten Meteoriten im Hauptraum

Stellen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen über Meteoritengestein auf die Probe und gehen Sie auf die Suche und Entdeckung nach einigen versteckten Meteoriten in der Bruchsteinwand im Hauptraum unseres Museums. Fragen Sie uns nach den Hinweisen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gabriele & Stephan Decker